Meine Trauer und ICH, Wochenendworkshop

Workshop:
Meine Trauer und ICH

Liebevolle und bewusste Annahme deiner Gefühle, in Zeiten von Trauer durch Yoga und Achtsamkeit

In der Trauer, können uns viele Gefühle wie Traurigkeit, Schmerz, Angst, Scham, Schuld, Wut oder Hoffnungslosigkeit begegnen und handlungsunfähig werden lassen.


In diesem Workshop schaffen wir für dich und deine Trauergefühle einen geschützten Raum. Mit Yoga-und Achtsamkeitsübungen zeigen wir Dir, wie du deinen Gefühlen achtsam und mit „fühlendem“ Bewusstsein begegnen kannst, so dass sich ein befreiender Raum des präsenten Trauern´s öffnen kann und Enge und Schwere weichen dürfen.

Das Besondere ist, dass wir uns dabei nicht dem Sog der Tiefe überlassen, sondern lernen unsere Gefühle mit unserem inneren wohlwollenden Beobachter anzuerkennen.


An diesem Wochenende erlernst du viele unterschiedliche Übungen für deinen persönlichen „Erste Hilfe Koffer“.
Freue dich auf zwei Tage „Zeit für DICH“ – mit Yoga-und Achtsamkeitsübungen, Atemübungen, Meditation und mehr.

Wer wir sind:

Claudia Kaufmann & Claudia Fromme

Claudia Kaufmann, „Relumine“ Achtsamkeits- und Resilienzcoach
Als ich 21 Jahre alt war, verstarben nacheinander für mich sehr wichtige Menschen: meine beste Freundin mit 21 an Krebs, mein Opa & beide Omas und meine Schulfreundin wählte den Freitod. Ein heilsamer Umgang mit der Trauer war mich nicht bekannt und so habe ich verdrängt und Leid & Verlustängste in mir verschlossen.
2011 erhielt mein Mann die Diagnose Magenkrebs, inoperabel – verbleibende Lebenszeit max. 6 Monate. Er lebte mit uns noch 2 Jahre und starb Zuhause in meinen Armen. Erst sein Tod durchbrach meine in mir verschlossene Trauer und öffnete mir den Zugang zu einem heilsamen Umgang mit meinen Gefühlen.


Claudia Fromme, „Sudhara Kundalini Yoga“, Kundalini Yoga Lehrerin
Im Jahr 2008 sind meine damals 13-jährige Tochter und mein Mann bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Dieses einschneidende Erlebnis hat mein ganzes Weltbild ins Wanken gebracht und über diesen Verlust fand ich den Zugang zur Spiritualität, die mir eine ganz neue Sicht auf die Welt und mein Leben geschenkt hat. Das Akzeptieren meiner schmerzhaften Gefühle und den Blick auf das gerichtet, was noch in meinem Leben Bestand hatte, ermöglichte es mir, diesen Verlust anzunehmen, so dass ich heute wieder ein zufriedenes Leben lebe. Das Praktizieren von Kundalini Yoga hat mich dabei wertvoll auf meinem Weg zu mehr Bewusstheit unterstützt und meine innere Kraft wieder erweckt.

Termin:  24./25. Juli 2021

Uhrzeit:  10:00 – 16:30 Uhr  (Mittagspause 60 Min.)

Ort:  Lebenshaus Arnsberg, Rintelenstrasse 1-3, 59821 Arnsberg

Wert:  195,00 € beinhaltet ein vegetarisches Mittagessen, Tee/Wasser

Bringe mit:  bequeme Kleidung, die dir genügend Bewegungsfreiraum lässt, eine wärmende Strickjacke oder Weste, eine Wolldecke und warme Socken für die Entspannungsphasen, falls du hast eine Yogamatte und ein Meditationskissen (einige halten wir vor Ort bereit)

Anmeldung:
Lebenshaus Arnsberg
Rintelenstrasse 1-3
59821 Arnsberg


trauerbegleitung@lebewohl.eu
Mobil: 0151/58754817


Bitte melde Dich schriftlich unter der Mailadresse an. Wir benötigen deine Adressdaten, Namen und Telefonnummer.


Anmeldeschluß ist der 1. Juli 2021

Es gelten für den Termin geltende Hygieneregeln für den Schutz vor Covid-19 nach den Vorgaben des Landes NRW.


Hotelinformation für Arnsberg:
www.hotel-menge.de
www.gasthof1820.de
www.altesbackhaus.de