CELESTIAL COMMUNICATION

„Mache Deinen Körper zu einem Instrument und singe mit ihm exakt so, als wärst Du lebendige Musik. Ohne Instrument wirst du selber zum Instrument, wirst Du selbst zum Lied. Das ist der Weg der Erfahrung.
~Yogi Bhajan ~

20190121_2003103594199949418254251.jpg

Celestial Communication (himmlische Kommunikation) ist ein Werkzeug zur geistigen Entspannung und die Form der Meditation, bei der die Bedeutung des Mantras durch Bewegungen des Körpers zum Ausdruck gebracht wird.

Man könnte auch dazu Mudra in Bewegung sagen. Körper, Geist und Seele werden eins mit dem Klangstrom wodurch das gesamte Wesen subtil und wirksam gereinigt und von Stress befreit werden kann. Physische und psychische Konzentration werden kombiniert, sodass das gesamte Energiesystem des Menschen ausgeglichen und die Aura gestärkt wird. Verspannte Teile des Gehirns können durch Nervenverbindungen zu den Fingerspitzen (über Meridiane) entspannt werden. Heilsame Gefühle, wie Ruhe, Gelassenheit, Freude und Liebe stellen sich ein.

Diese Form der Meditation wurde uns von Yogi Bhajan geschenkt und ist der schnellste Weg, um Stress im Gehirn abzubauen und das Praktizieren in meinen Yoga-Klassen macht immer eine Menge Spaß und man bekommt sofort gute Laune.

Nachfolgend habe ich Dir einige Beispiele verschiedener „himmlischer Kommunikationen“ aufgeführt. Wenn Du Lust hast, fühle dich herzlich eingeladen diese Form der Meditation einfach mal auszuprobieren.

Celestial communication: Ek Ong Kar

Celestial Communication: Aap Sahaee Hoa

Celestial communication: I am the light of the soul

Celestial Communication: Adi Shakti

Celestial Communication: Ong Namo Guru Dev Namo

Celestial Communication: Har Hare Hari Wahe Guru

Celestial Communication: I Am What I Am

Celestial Communication: Long Time Sun

Celestian Communcation: Har Gobind Mahan He